Firmenhistorie

1988

Firmengründung der flashpoint GmbH als Versandhandel für Video- und Computerspiele

1991
Umstrukturierung zum Großhandel, Einstellung des Versandhandels an Endverbraucher

1999
Umwandlung der GmbH in eine AG, um über verbesserte Kapitalstruktur die Voraussetzungen für den weiteren Ausbau von Produktsortiment und Logistik zu schaffen.

2000
Aufbau der Vertriebsstruktur (Key Account & Außendienst) zwecks flächendeckender Distribution in Deutschland

2006
Umzug in die „Gamecity“ Hamburg: 2.500 qm Lagerfläche, ausgestattet mit neuer Technologie, schaffen Kapazitäten für  über 25.000 Produkte

 

2012

Umzug in einen neues Lager- und Logistikzentrum mit 5.000 m² Fläche für über 50.000 Produkte. Zusätzlich Vollautomatisierung durch Sortieranlagen.

 

2013

flashpoint feiert 25 - jähriges Bestehen 

 

2015

Erweiterung des Sortiments mit Merchandise und Trendartikel

 

2016

Ergänzung des Serviceportfolio um Aufbau & Betreuung  von Verkaufsflächen im Handel

 

Heute
Die flashpoint AG zählt zu den wichtigsten Distributoren im Entertainment-Bereich in Deutschland und bedient je nach Geschäftsbereich alle relevanten Handelsstrukturen. Weitere strategische Tätigkeitsfelder liegen in der Distribution und Vermarktung von Audio- und Videoprodukten, Merchandise sowie Zubehör.